Paragraph

Impressum


Redaktionell verantwortlich: Rechtsanwältin Susanne Lins



Pflichtangaben gemäß § 5 Telemediengesetz und Mandanteninformationen
nach der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV)



Kontakt

Rechtsanwaltskanzlei Susanne Lins

Pforzheimer Str. 20/1
71229 Leonberg

Tel.: 07152 / 22030
Fax: 07152 / 22031
E-Mail: rain.lins@arcor.de



Rechtsform, Register

Einzelanwältin 



Berufsbezeichnung und zuständige Kammern


Die Rechtsanwältin Susanne Lins ist  nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglied der Rechtsanwaltskammer Stuttgart, Königstraße 14, 70173 Stuttgart, info@rak-stuttgart.de, rak-stuttgart.de.



Aufsichtsbehörde:

Rechtsanwaltskammer Stuttgart
Königstr. 14
70173 Stuttgart

Telefon: 0711 / 222155-0
Telefax: 0711 / 222155-11
E-Mail: info@rak-stuttgart.de
Homepage: www.rak-stuttgart.de



Berufsrechtliche Regelungen

Es gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO),

Berufsordnung (BORA),

Fachanwaltsordnung (FAO)

Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)

Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer, www.brak.de, in der Rubrik "Berufsrecht" auf Deutsch und Englisch eingesehen und abgerufen werden.



Umsatzsteueridentifikationsnummer (§ 27a UStG)


nicht vorhanden



Berufshaftpflichtversicherung

Generali Versicherung AG, Adenauerring 7 - 9,   81737 München, vertreten durch die AFB GmbH, Kaistr. 13, 40221 Düsseldorf. Geltungsbereich: Europaweit für Kanzleien und Büros, die in der Bundesrepublik Deutschland eingerichtet sind oder unterhalten werden.  Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000.- € zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.



Interessenskonflikte

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandates wird deshalb immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt. Diese Prüfung erfolgt sowohl durch das angewandte Anwaltsprogramm, als auch persönlich durch die Rechtsanwältin.



Außergerichtliche Streitschlichtung

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht die Möglichkeit der außergerichtlichen Streit-
schlichtung.

Zuständige Verbraucherschlichtungsstelle für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus dem Mandatsverhältnis bis zu einem Wert von 50.000.- € ist die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Neue Grünstr. 17, 10179 Berlin: www.s-d-r.org

Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung: ec.europa.eu/consumers/odr/



Haftung

Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der hier angebotenen Informationen wird keine Gewähr übernommen. Sie sind allgemeiner Art und stellen keine Rechtsberatung dar. Mündliche oder schriftliche Auskünfte, die außerhalb eines Mandatsverhältnisses erteilt werden, sind unverbindlich. Eine Haftung für konkrete Fälle kann aufgrund dieser Web-Site daher nicht übernommen werden. Wenn Sie einen Rechtsanwalt beauftragen wollen, wenden Sie sich bitte an mich oder einen Kollegen Ihrer Wahl.



Externe Links

Die Inhalte externer Links werden von mir nicht geprüft. Sie unterliegen der Haftung der jeweiligen Anbieter



Hinweise zum Urheberrecht

Die Texte, Bilder, Grafiken und das Layout auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Jede nicht vom Urheberrechtsgesetz ausdrücklich gestattete Verwertung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder ganzer Seiten wird sowohl zivil- als auch strafrechtlich verfolgt.